1.   Was ist C E R T I F Y Z E ?

C E R T I F Y Z E ist ein Service der es Emittenten ermöglicht Brücken zu bauen. Herausgeber von Zertifikaten, Diplomen oder Bescheinigungen können mit C E R T I F Y Z E die physische mit der digitalen Welt verbinden. Diese Brücke zu den digitalen Zwillingen von Zertifikaten wird mittels eindeutigen, hochsicheren NCF-Chips und der Blockchain der Axpo WZ Systems gebaut und garantiert so eine sichere und nachhaltige Verbindung.

2.    Warum braucht es  C E R T I F Y Z E ?

Einerseits bring die economy of fake degrees Herausforderungen für die HR – Abteilungen. Im Aus- und Weiterbildungsbereich sind bis zu 30% der Angaben auf Lebensläufen falsch. Andererseits werden die meisten Diplome oder Zertifikate nach wie vor entweder physisch und/oder digital emittiert. Bis heute gibt noch keine Brücke zwischen der physischen und der digitalen Welt bei Zertifikaten/Diplomen. Und schliesslich gibt es noch keinen Prozess der es den Studierenden erlaubt, die Zugriffskontrolle über sein Diplom zu verwalten. Und schliesslich sichert C E R T I F I Z E dem Emittenten die Kontrolle über seine Emissionen und verhindert eine Verwässerung des Diploms.

3.    Wem bringt C E R T I F I Z E Mehrwert ?

Alle Emittenten von Zertifikaten, Diplomen, Weiterbildungsnachweisen können ihren Brand und Ihre Kunden vor Fakes schützen. Sie haben eine kostengünstige, effiziente und niederschwellige, standardisierte und homogene Zertifikatsdatenbank. Arbeitgeber können schnell, kostengünstig, niederschwellig und effizient Zertifikate prüfen und sich somit aufwändige Hintergrundchecks ersparen. Zertifikatsträger können ein vertrauenswürdiges, digitales Profil der eigenen Aus- und Weiterbildung aufbauen, präsentieren und mit onetime-Links teilen.

4.   Welchen Mehrwert generiert C E R T I F Y Z E?

  • Erstellen unkopierbarer digitale Zwillingen von Diplomen mit einer Schnittstelle von der digitalen Welt zur physischen Welt
  • Digitale Signatur mit Zeitstempel abgesichert durch physische Repräsentation
  • Compliance mit dem DLT Gesetzesentwurf der zurzeit in der Vernehmlassung ist.
  • die Abbildung, das Ausstellen, Zertifizieren, Verifizieren, Authentifizieren, Annullieren und Identifizieren von physischen Aus- und Weiterbildungszertifikaten.

5.    Wer steht hinter C E R T I F Y Z E ?

6.    Wie funktioniert C E R T I F Y Z E ?

Auf der Blockchain werden nur reduziert Hashes in einem Smart Contract gespeichert. Es gibt keine Klardaten auf der Blockchain, also auch kein PDF, oder keine Namen oder Daten. Validatoren können nur kontrollieren ob das Dokument oder die Aussage die sie erhalten korrekt ist aber sie können nicht zusätzliche Informationen aus dem Smart Contract herauslesen.

7.    Was kann ich mit C E R T I F Y Z E machen?

  • Ich kann mein physisches Dokument/Produkt als digitaler Zwilling auf der Blockchain absichern.
  • Ich kann mit einem mobilen Gerät via NFC appunabhängig kontrollieren, ob das physische Dokument echt ist.
  • Ich kann als Zertifikatsbesitzer einen onetime-Link erstellen und weiterschicken.
  • Ich kann als Emittentin garantieren, dass keine Fake-Dokumente im Umlauf sind.
  • Ich kann als potentieller Arbeitgeber oder Validator kontrollieren, ob das digitale Dokument im Lebenslauf echt ist.
  • Ich kann meinen Brand oder mein Produkt gegen Fakes absichern
  • Ich kann meine Diplom- und Weiterbildungsportfolio digital Blockchain-basiert verwalten.

8.    Go-Live Impressionen

Fachhochschule St. Gallen Blockchain 4 Business 19. November 2019